Über Mich

Business Coaching in München

Mein Name ist Georg Wilhelm Moeller, und ich bin IHK München- und Oberbayern zertifizierter Business und Personal Coach. Als Bank- und Hotelkaufmann stand ich über 36 Jahre international in der Verantwortung bedeutender Hotels. Binnen dieser Zeit führte ich selbstständig zwanzig Jahre erfolgreich ein 100 Zimmer Hotel vor den Toren Münchens. An meinen reichhaltigen Erfahrungen als Führungskraft im Geschäftsleben lasse ich nun Menschen, die einen beruflichen oder privaten Klärungsbedarf haben, teilhaben.

Coaching als meine Mission

Ich sehe das Coaching, ganz gleich ob im Business Bereich, im Management oder zur privaten Orientierung, als meine Mission. In dieser Mission möchte ich Sie als Weggefährte begleiten. Wichtig dabei ist es für mich vor allem, auf Sie als Mensch mit all Ihren Eigenheiten und Charakterzügen, Ihren Ressourcen, d.h. all Ihren Fähigkeiten, den Stärken und Schwächen, einzugehen. Ich sehe es als meine Aufgabe, mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes Lösungskonzept für Sie zu erstellen, mit dem Sie selbstbewusst und überzeugt an Ihr Ziel kommen. Ich begleite Sie solange Sie das möchten und verspreche Ihnen selbstverständlich Diskretion und absolute Verschwiegenheit während und nach meiner Tätigkeit und Ihrem Coaching.

Das können Sie von mir erwarten

Als ihr Coach verstehe ich mich als Ihr Wegbegleiter auf Zeit. Mit einem Höchstmaß an Empathie begleite ich Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg zum Ziel. Vertrauen, Diskretion und Fairness meinerseits geben Ihnen die Sicherheit, eingetretene Pfade zu verlassen, um neue Perspektiven für Ihren Lebensweg zu entwickeln.

Erfahren Sie mehr über meine Qualifikationen als Coach!

Ethikerklärung des Deutschen Fachverbandes Coaching:

Als Mitglied des Deutschen Fachverbandes Coaching, DFC, erkläre ich an dieser Stelle, dass ich mich an alle Punkte der Ethikerklärung des Verbandes gebunden fühle, diese achte und mich verpflichte, diese Vereinbarung im Rahmen meiner Coachingtätigkeit ohne Einschränkung zu wahren und zu leben. Insbesondere stelle ich heraus, dass ich ohne Einschränkung mich von jeglicher externen Beeinflussung, namentlich von Sekten, distanziere.

Zur Ethikerklärung des Deutschen Fachverbandes Coaching

Deutscher Fachverband Coaching